Bezirksverband  Osnabrück-Emsland
im Hannoveraner Verband e. V.

News des Hannoveraner Verbandes: hier

Bundeschamionat

Der Titel des besten fünfjährigen Vielseitigkeitspferdes geht an Dark Gambler (v. Diacontinus/Stalypso; Z. Andreas Middelkampf, Badbergen) und seine Reiterin Antonia von Baath. Über den Sieg im Kleinen Finale haben die beiden ihre Chance genutzt und im Finale den Titel geholt.

In der Finalqualifikation noch ein bisschen zu langsam, sicherte sich der fünfjährige dunkelbraune Dark Gambler (v. Diacontinus Mutter v. Stalypso) seinen Weg an die Spitze über den „zweiten Bildungsweg“. Mit 8,7 gewann der Hannoveraner Wallach das Kleine Finale und brachte auch im Geländefinale die Jury ins Schwärmen. „Eine mustergültige Runde mit einem Pferd, das das ganz selbstverständlich absolviert hat“, kommentierte Thies Kaspareit. Dafür gab es eine glatte 9,0, die sogar doppelt ins Endergebnis von 37,5 Punkten einfloss. Nach Dressur (7,2) und dem eineinhalbfach bewerteten Springen (8,4) rangierte das Paar noch auf Platz vier. „Ehrlich gestanden habe ich nicht damit gerechnet“, sagte von Baath, die bislang die Einzige war, die im Sattel von Dark Gambler saß. „Er hat viele Sachen von hier noch nie gemacht, ist noch nie so was Schweres gesprungen. Ich wollte, dass er eine schöne Runde nach Hause läuft, dann wäre ich schon happy gewesen. Aber so ist es natürlich die Kirsche auf der Torte“, strahlte sie. Dark Gambler stammt aus der Zucht von Andreas Middelkampf aus Badbergen und befindet sich im Besitzt von Prof. Dr. Volker Steinkraus.

Wir gratulieren dem erfolgreichen Züchter. 

Der Termin für die Hengstvorauswahl am Freitag den 11.09.2020 wurde abgesagt.

Zuchtstutenprüfung und Prämierung am 01.09.2020 in Isterberg

  • Highlightvideo der Zuchtstutenprüfung in Zusammenarbeit mit Rimondo.com: hier
  • Zeiteinteilung und Informartionen zum Ablauf: hier
  • Katalog Zuchtstutenprüfung: hier
  • Die Ergebnisliste zur Zuchtstutenprüfung: hier


Delegiertenversammlung am 24.08.2020

Dr. Hinni Lührs-Behnke wurde zum neuen Präsidenten des Hannoveraner Verbandes gewählt.            Des weiteren wurden gewählt:

  • Als stellvertretender Präsident Carsten Leopold, Bassum
  • Bereich Züchterbindung Harald Thelker, Venne
  • Bereich Dressur Matthias Klatt, Hahausen 
  • Bereich Springen Hergen Forkert
  • Bereich Vermarktung Dieter Meyer, Verden

Die weiteren Posten und einen Bericht zur Delegiertenversammlung finden Sie: hier


Herwart von der Decken-Schau

Einen Bericht zur Herwart von der Decken-Schau finden Sie: hier und hier

Die Krone der 19 Stuten mit Springgenen setzte sich die Chacoon Blue/Stolzenberg-Tochter Hann.Pr.A. Charlize (Z. u. Ausst.: Hermann Nehus, Haren) auf. Beim Freispringen überzeugte die modern aufgemachte, sportliche Braune aus dem Stamm der Flimmerkind durch hohe Elastizität. Mit Geist und herrlichem Typ ausgestattet, führte sie das Feld an. 

Ein Video der Stute Charlize finden Sie: hier

Die gesamten Ergebnisse der Schau finden Sie hier: Dressurstuten und Springstuen

Verdener Championate:

Einen Bericht zu den Hannoveraner Championaten finden Sie: hier


"Feingefühl" Hannoveraner Championesse der Fünfjährigen

Es war ein Favoritensieg: Im starken Teilnehmerfeld des Jahrganges 2015 wurde die Fürstenball/Farewell II-Tochter Feingefühl (Z.: Gaby Heye-Hammerlage, Belm) mit ihrer Ausbilderin Sandra Kötter souverän Hannoveraner Dressurpferdechampionesse. „Ich hätte nicht gedacht, dass wir bei der großen Konkurrenz gewinnen würden“, freute sich Gaby Heye-Hammerlage.  Mit einer 9,5 auf den Schritt der Fürstenball-Tochter, gab es eine Endnote von 8,5!

Ein Video des Rittes finden Sie: hier



Herwart von der Decken-Schau am 06.08.2020

Der Bezirksverband Osnabrück-Emsland wird mit folgenden Stuten vertreten sein:

Dressurbetonte Stuten:

 431 310027617 von For Romace I / Franziskus Bes. Gisela Kappelhoff, Anton-Schulte-Str. 11,  59269 Beckum (Schau Ankum)

431 310098617 Mrs. Waleska von Millennium / Weltmeyer, Bes. Heinrich Ramsbrock, Im Kleeblatt 3, 49637 Menslage (Schau Ankum)

431 310626917 Sara von San Amour I / Christ; Bes. Hedda Dröge, Poststr. 5-6, 40213 Düsseldorf (Schau Ankum)

431 310161917 von Bon Coeur / Destano; Bes. Heinz Griep, Oling 6, 49770 Herzlake (Schau Ankum)

431 310743417 von Don Nobless / Sarkozy; Bes. Harald Thelker, Osnabrücker Str. 32, 49179 Ostercappeln (Schau Ankum)

431 312332917 von Floriscount / Laur. Crusador xx; Bes. Frank Moormann, Moorhook 1, 49838 Wettrup (Schau Ankum)

Stuten Springen:

431 318603917 von Chacoon Blue / Stolzenberg; Bes. Hermann Nehus, Landegger Hauptstr. 10, 49733 Haren (Schau Ankum)

431 316689917 von Vagabond de la  / Cordalme; Bes. Johannes zur Lage, Am Linnerkamp 25, 49593 Bersenbrück (Schau Ankum) 


Zuchtstutenprüfung in Ankum am 04.06.2020

Bericht aus "Der Hannoveraner": hier

Highlightvideo der Zuchtstutenprüfung in Zusammenarbeit mit Rimondo.com: hier

Die Ergebnisse der Zuchtstutenprüfung finden Sie: hier

Zeiteinteilung: hier   Informationen zum Ablauf: hier  Katalog: hier


Vorauswahltermine für die Verdener Auktion 07./08. August 2020

Vorauswahltermin für Fohlen - geboren vom 10. April bis 10. Juni - mit Foto und Video:

  • 23. Juni 2020 um 14.00 Uhr aus dem Hof Thelker, Osnabrücker Str. 32, 49179 Ostercappeln
  • 23. Juni 2020 um 17.00 Uhr auf dem Reiterhof Lüssing, Raken 7, 49733 Haren


Weitere Informationen zur Zuchtstutenprüfung in Ankum: hier

Fohlen in Raken auf dem Reiterhof Lüssing in Raken:

weitere Fotos von Martina Kamp: hier

Zuchtveranstaltungen 2020 / Stutenprämierungen

aufgrund der Corona-Pandemie müssen Änderungen bei den Zuchtveranstaltungen 2020 vorgenommen werden.

Stutenschauen wurden vom niedersächsischen Landwirtschaftsministerium für 2020 nicht genehmigt. Die Prämierung soll stattdessen auf den Zuchtstutenprüfungen (ungeprüfte Stuten im Anschluss an die Zuchtstutenprüfung mit der Stutbucheintragung) vorgenommen werden. Weitere Informationen finden Sie: hier

Der Bezirksverband Osnabrück-Emsland wird auf jeden Fall Zuchtstutenprüfungen in der genannten Form durchführen. Ob es bei den Terminen / Orten am 04. Juni 2020 in Ankum und am 01. September 2020 in Isterberg bleiben kann, wird sich in Kürze entscheiden. 

Wir werden Sie rechtzeitig weiter informieren.

Vorauswahltermine Fohlen und Reitpferde auf dem Hof Thelker statt in der Reithalle in Engter und auf dem Reiterhof Lüssing in Haren mit Foto und Video

aufgrund des Coronavirus werden folgende Vorauswahltermine:

  •  Vorauswahltermin Fohlen am Dienstag den 21.04.2020 um 14.00 Uhr
  • Vorauswahltermin Reitpferde am Mittwoch den 29.04.2020 um 9.00 Uhr

nicht wie geplant in der Reithalle in Engter stattfinden, sondern zur gleichen Zeit auf dem Hof Thelker, Osnabrücker Str. 32 in Ostercappeln. 

Am 21.04.2020 um 17.00 Uhr findet der Vorauswahltermin für die Fohlen (wie auch der Termin am 29.04.2020 um 12.00 Uhr für die Reitpferde) in Haren auf dem Reiterhof Lüssing, Raken 7, 49733 Haren statt und nicht - wie in der April-Ausgabe des Hannoveraners angkündigt - in Meppen.

Auf beiden Fohlen-Vorauswahlterminen werden Foto und Videoaufnahmen gemacht.


Hengstbegrüßung und Freispringwettbewerb in Ankum: Termine abgesagt:

Weiteres zum Landgestüt finden Sie: hier



Mitgliederversammlung 11.03.2020

Die Mitgliederversammlung fand am 11.03.2020 in Fürstenau Schwagstorf statt. Einen Bericht zur Mitgliederversammlung finden Sie: hier



Hengstvorführung Ankum

Am 13.02.2020 um 19.00 Uhr findet auf der Reitanlage am See- und Sporthotel in Ankum, Tütinger Str. 28,  die Hengstvorführung des Landgestüts Celle statt. 

Weitere Informationen  zur Hengstvorführung finden Sie: hier