Bezirksverband  Osnabrück-Emsland
im Hannoveraner Verband e. V.

2017

News des Hannoveraner Verbandes: Download

Dezember 2017

 

Zwischen Hoffnungen und Plänen finden wir unsere Möglichkeiten...

Wir wünschen allen Züchtern frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr

November 2017

"Gemeinsam die Zukunft gestalten" Diskussionsrunde Montag den 27.11.2017

Am Montag, den 27. November 2017 um 19.00 Uhr findet in der Bauenschänke Bocklage, An der Bundesstraße 11, 49451 Holdorf eine Züchterdiskussion zum Thema: "Gemeinsam gestalten, in wie weit will und kann sich der Hannoveraner Verband öffnen?" statt. Die Ergebnisse dieser Diskussionsrunde sollen in weitere Entscheidungen des Vorstandes einbezogen werden. Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen. Weitere Informationen finden Sie in "Der Hannoveraner", Ausgabe 11.2017, Seite 32/33 und: hier

 

September 2017

 

 

August 2017

Zuchtstutenprüfung Isterberg am 07.09.2017

 

Die Ergebnisse zur Zuchtstutenprüfung finden Sie: hier

Die Zeiteinteilung und Informationen zur Zuchtstutenprüfung auf dem Isterberg finden Sie: hier

Das Programmheft für die Zuchtstutenprüfung finden Sie: hier

Hervard von der Decken-Schau am 01.08.2017

 

Tolle Ergebnisse konnte der Bezirksverband Osnabrück-Emsland bei der Herward von der Decken-Schau erzielen. Unter anderem konnten wir mit Soroya von San Amour / Weltregent H, gezogen und im Besitz von Harald Thelker, Ostercappeln die Reservesiegerin der Dressurstuten stellen.

Soraya von San Amour/Weltregent H, ZuB Harald Thelker, Ostercappeln Bild M. Kamp


In der "Königsdisziplin", der Familienklasse, war die Reservesiegerfamilie die drei Töchter der St.Pr.St Reggae Time von Regazzoni/Weltmeyer: St.Pr.St. Follow Me von For Compliment, Hann.Pr.A. Love Parade von Londontime und die Hann.Pr.A. Feels Like von Franziskus, gezogen und ausgestellt von Johannes zur Lage, Bersenbrück.

Reservesiegerfamilie, Züchter Johannes zur Lage, Bersenbrück Bild: M. Kamp

Einen Bericht zur Schau finden Sie: hier

Die Ergebnisse zur Schau finden Sie: hier

Weitere Bilder zur Schau von Martina Kamp finden Sie: hier

Weltmeisterschaft der Jungzüchter in Kanda:  

 

Einen Bericht zur Weltmeisterschaft der Jungzüchter finden Sie: hier

Bild M. Kamp

 

 Juli 2017

 

Vier emsländische Pferdezuchtvereine überreichen Holzpferd an den Kindergarten St. Vinzenz in Meppen.  

Start der Aktion: "Pferde für unsere Kinder" Foto: M. Kamp


Im Rahmen der hannoverschen Stutenschau in Neuversen überreichten die vier Pferdezuchtvereine Aschendorf-Hümmling, Grafschaft Bentheim, Lingen und Meppen

kürzlich das erste von insgesamt vier Holzpferden an den Meppener Kindergarten

St. Vinzenz. Die Leiterin Frau Dobbert und einige Kinder nahmen es freudestrahlend von Rudolf Schepergerdes, dem Vorsitzenden des PZV Meppen, und Edda Kröner, Mit-

glied des AK Stutenschau, in Empfang und bedankten sich für die Spende.

In einer kurzen Ansprache an die Besucher der Stutenschau erläuterte Edda Kröner das Projekt „Pferde für unsere Kinder“, das 2015 von dem gemeinnützigen Verein gleichen

Namens ins Leben gerufen wurde. Ziel des Vereins ist, Kinder für das Pferd zu begeistern und ihnen schon in ihrer frühen Entwicklung den spielerischen Umgang mit dem Thema Pferd

zu ermöglichen, zuerst mit dem Holzpferd und anschließend mit dem Lebewesen Pony und Pferd.

Die Nähe zu beiden und der Umgang mit ihnen unterstützt - wie inzwischen bekannt und wissenschaftlich bewiesen ist – die körperliche und geistige Entwicklung des Kindes und fördert u.a.

Teamgeist, Sozialverhalten und Verantwortungsbewußtsein.

Der Verein „Pferde für unsere Kinder“ agiert deutschlandweit und sein Ziel ist, 10.000 Holzpferde an Kindergärten und andere frühkindliche Einrichtungen zu vermitteln.

Die emsländischen Pferdezuchtvereine waren sofort von der Sinnhaftigkeit des Projektes überzeugt und erwarben jeweils ein Holzpferd für ihre Region, um es einem Kindergarten vor Ort zu überreichen und hoffen nun auf weitere Spender.

Darüberhinaus werden die Vorstände der PZV Kindern behilflich sein, wenn sie nach dem Kennenlernen und Spielen mit dem Holzpferd, zu dem auch ein Lernkoffer mit zahlreichen

Informationen gehört, Ponyreitschulen, Züchterhöfe u.a. besuchen möchten.

Weitere Informationen und Auskünfte zum Thema „Pferde für unsere Kinder“ unter Telefon 0170/7520926.


Herwart-von-der-Decken-Schau am 01.08.2017

 

Die Herwart-van-der-Decken-Schau findet am 01.08.2017 statt. Folgende Stuten werden für den Bezirksverband Osnabrück-Emsland an den Start gehen:

Dressurbetonte Stuten

Stute von Franziskus / Weltmeyer; Bes. Johann Niers, Neuringe Nr. 15, 49767 Twist (Schau Neuversen)

Stute von  Follow Me / Don Frederico, Bes. Hans-Dieter Tüpker, Am Wall 4, 49492 Westerkappeln (Schau Rulle)

Stute von Fürstenball / Wolkentanz II, Bes. Johannes Westendap und Klaus Gustenberg, Hanfelder Hügel 3, 49134 Wallenhorst (Schau Rulle)

Stute von San Amour I / Weltregent, Bes. Harald Thelker, Osnabrücker Str. 32, 49179 Ostercappeln-Venne (Schau Rulle)

Stute von Quasar de Charr / Compliment, Bes. Heinrich Ramsbrock, Im Kleeblatt 3, 49637 Menslage (Schau Badbergen)

Donatella von Diamont Hit / Fürst Heinrich, Bes. Michaela Kaldewei, Schillingstr. 14, 59227 Ahlen (Schau Badbergen)

Stute von Dimaggio / Brentano II, Bes. Johannes zur Lage, Am Linnerkamp 25, 49593 Bersenbrück (Schau Badbergen)

Springbetonte Stute

Stute von Levisonn / Stolzenberg, Bes. Heinrich Ramsbrock, Im Kleeblatt 3, 49637 Menslage (Schau Badbergen)

Familie

Elitefamilie:

St.Pr. H Follwo Me von For Compliment / Regazzoni

Hann.Pr.A. H Love Parade von Londontime / Regazzoni

H Feels Like von Franziskus / Regazzoni

Bes. Johannes zur Lage, Am Linnerkamp 25, 49593 Bersenbrück (Schau Bersenbrück)

 

Juni 2017 .

Hannoveraner Jungzüchter unschlagbar

 

 

Foto M. Kamp

Vier Titel beim Bundeswettbewerb in Wickrath

Beim Bundeswettbewerb der Jungzüchter im Pferdezentrum Schloss Wickrath, der Deutschen Meisterschaft der Jungzüchter, haben Hannovers Jungzüchter die Gesamtwertung gewonnen. Außerdem sicherten sie sich die Meisterschärpen in den Teamwertungen der beiden Altersklasse.

Zum Siegerteam gehörten Tanita Wolf, Meppen (links mit Schärpe) und Anna Maria Harren aus Haselünne (rechts mit Schärpe). Anna Maria Harren wurde darüber hinaus Vizemeisterin in der Einzelwertung der Altersklasse I. Wir gratulieren ganz herzlich zu dieser überragenden Leistung und bedanken und bei Iris Schepergerdes für das Training. Tanita Wolf und Anna Maria Harren haben sich zudem für das Team, welches die WM am 20.-22.07.2017 in Spruce Meadows (Kanada) bei der WM vertritt, qualifiziert.

Stutenschau Badbergen

 

Die Siegerin der Stutenschau in Badbergen 2017 war die Stute von Quasar de Charry - Compliment, gezogen von Eitel Wehrs, Lehrte und ausgestellt von Heinrich Ramsbrock, Menslage.

Die beste Familie der Schau war die Elitefamilie der St.Pr.St. "Follow Me" von For Compliment - Regazzoni und ihren beiden Töchtern "Love Parade" und "Feels Like", ausgestellt von Johannes zur Lage, Bersenbrück.

Siegerfamilie 2017 aus der Zucht von Johannes zur Lage, BersenbrückSiegerfamilie 2017 aus der Zucht von Johannes zur Lage, Bersenbrück

 

Weitere Ergebnisse der Schau finden Sie hier: Download

Einen Bericht und weitere Bilder zur Stutenschau finden Sie: hier

Stutenschau Neuversen

 

Foto M. KampSiegerinnen "Congata´s Dame", "Fearless Beauty" und "Lillifee" Foto: M. Kamp

 

Siegerin der Stutenschau in Neuversen war die Stute "Fearless Beauty" von Franziskus-Weltmeyer, ausgestellt von Johann Niers, Twist-Neuringe. Die beste Halbblutstute war die Stute "Lillifee" von Likoto xx-Weltmeyer, ausgestellt von Hermann Stroot. Hoogstede. Der Preis für die beste springbetonte Stute ging an "Congata´s Dame", ausgestellt vom Hof Schepergerdes, Meppen.

Siegerfamilie 2017Siegerfamilie 2017 vom Zuchthof Meyer aus Apeldorn Foto: M. Kamp

 

Siegerfamilie der Schau war die StPrSt. "Ronja Royal" mit ihren 2 Töchtern von Don Index vom Zuchthof Meyer aus Apeldorn.

Die weiteren Ergebnisse der Schau finden Sie: hier 

Weitere Bilder zur Stutenschau finden Sie hier: Download

Stutenschau Rulle

 

Siegerin der Schau in Rulle war eine Stute von Follow Me - Don Frederico aus der Zucht und im Besitz von Hans Dieter Tüpker, Westerkappeln.

Die Siegerfamilie wurde von Harald Thelker, Ostercappeln gestellt.

Die weiteren Ergebnisse der Schau finden Sie: hier

Bilder zur Stutenschau finden Sie hier: Download

 

Cornetto K (Z. Johann und Johannes Krull GbR, Dörpen)

und Alberto Zorzi aus Italien haben in Cannes/FRA die siebte Etappe der Longines Global Champions Tour für sich entscheiden können.

Die Prüfung war mit 300.000 € dotiert. Info

Fohlenrundfahrt des PZV Osnabrück-Wittlage am 30.06.2017

 

Informationen zur Fohlenrundfahrt des Pferdezuchtvereins Osnabrück-Wittlage, welche am Freitag den 30.06.2017 ab 16.00 Uhr stattfindet, finden Sie hier: Download

Zuchtstutenprüfung Engter am 06.06.2017

 

Die Ergebnisse der Zuchtstutenprüfung finden Sie hier: Download

Die Zeiteinteilung für die Zuchtstutenprüfung in Engter finden Sie hier: Download

Das Programmheft für die Zuchtstutenprüfung finden Sie hier: Download

Mai 2017

Fohlenrundfahrt PZV Melle am 25.05.2017

 

Die Fohlenrundfahrt des PZV Melle beginnt bereits um 11.00 Uhr. Treffpunkt ist auf dem Hof Brunsmann, Hasestr. 2, 49143 Bissendorf. Weitere Informationen finden Sie hier: Download

Zuchtstutenprüfung Ankum am 18.05.2017

 

Die Ergebnisse der Zuchtstutenprüfung finden Sie hier: Download 

Die Zeiteinteilung für die Zuchtstutenprüfung in Ankum finden Sie hier: Download

Das Programmheft für die Zuchtstutenprüfung finden Sie hier: Download

April 2017 

Freispringwettbewerb

 

Am Gründonnerstag den 13.04.2017 fand auf der gut besuchten Reitanlage der Familie Sudowe in Rulle der 10. Freispringwettbewerb des Bezirksverbandes Osnabrück-Emsland statt. Die Richter und Kommentatoren Jasper Kools und Christian Temme führten die Zuschauer durch die Veranstaltung. In den Abteilungen der drei- und vierjährigen Pferde waren jeweils 8 Pferde am Start. Die Sieger und Plazierten des Wettbewerbs waren:

3-jährige Pferde

 

1. Platz: Chatoon S, Hengst von Christian - Satisfaction I - Duntroon, ZuA: Johannes Sabel jun., Gersten

2. Platz: Quidam´s Boy E, Hengst von Quidam´s Son - Contender - Grundstein, ZuA: Bernfried Erdmann, Wallenhorst

3. Platz: Hengst von Lord Pizarro - Calistus - Argentinus, ZuA: Hans Ahlers, Twist

Sieger 3-jährige Pferde Chatoon S, ZuA: Johannes Sabel jun.

4-jährige Pferde

 

1. Platz: Christiane, Stute von Christian - Acord II - Grannus, ZuA: Katrin Hölscher, Gehrde

2. Platz: Corado 111, Wallach von Cassillias - Cardenio - Capitol II, ZuA: Wolfgang Stümpel, Beesten

3. Platz: Hengst von Stakko - Casa Grande - Rigoletto, Z: Henk Koese, Haren A: Gerd Schepergerdes, Twist und

             Hengst von Numero Uno - Quidams Rubin - Argentinus, Z: Johann Niers, Twist A: Henz Schepergerdes, Twist

Wir gratulieren den Züchtern und Besitzern. Die gesamten Ergebnisse finden Sie hier: Download

Weitere Bilder zum Freispringwettbewerb finden Sie: hier

Freispringwettbewerb

 

 Hier finden Sie den vorläufigen Katalog für den Freispringwettbewerb am Gründonnerstag, den 13.04.2017: Download

Die vorläufige Zeiteinteilung ist wie folgt: Download

Kleine Hengstvorführung und Freispringtraining in Ankum

 

Am 28.04.2017 um 18.30 Uhr findet eine kleine Hengstvorführung auf der Besamungsstation in Ankum statt mit anschließendem gemütlichen Beisammensein.

Am 04.05.2017 findet ein Freispringtraining mit Johachim Winter um 16.30 in der Reithalle der Besamungsstation in Ankum statt.

Einladung zum 10. Freispringwettbewerb am 13.04.2017

 

 

März 2017

 

Mitgliederversammlung 14.03.2017

 

Bei den Wahlen zum Vorstand bei der Mitgliederversammlung am 14.03.2017 wurden als

  • 1. Vorsitzender Harald Thelker und als
  • 2. Vorsitzende Edda Kröner

wiedergewählt.

Einladung zur Mitgliederversammlung am 14.03.2017 Download

 

Februar 2017 

Fahrt des Pferdezuchtverein Melle

 

Der Pferdezuchtverein Melle lädt zu einem interessanten Wochenende vom 05.08.2017 bis 06.08.2017 an der Mosel im Dreiländereck Deutschland - Frankreich - Luxemburg ein. Ein interessantes Programm mit Führungen über wunderschöne Gestüte sowie ein Abstecher nach Köln stehen auf dem Programm. Weitere Informationen: Informationsblatt

Januar 2017

Satzungsänderung des Hannoveraner Verbandes

 

Der Hannoveraner Verband plant eine umfangreiche Satzungsänderung. Über diese Satzungsänderung sollte ursprünglich am 27.01.2017 abgestimmt werden. Da unserer Ansicht nach zu wenig Zeit bestand, sich mit den Satzungsänderungen zu beschäftigen und die Möglichkeit gegeben sein sollte, diese in den Pferdezuchtvereinen auf den kommenden Mitglieder-versammlungen vorzustellen, wurde die Abstimmung über die Satzungsänderung auf die nächste Delegiertenversammlung im April verschoben.

Download Bericht Delegiertenversammlung 

Satzungsentwurf Hannoveraner Verband